Coaching / Supervision / Trainings

Coaching und Supervision

sind professionelle Beratungsformate an den Schnittstellen von Person und Organisation. Sie stärken die Handlungsfähigkeit der Einzelnen und die Problemlösungsfähigkeit von Gruppen, Teams, Organisationen.


Eine qualitative Beratung erfordert eine hohe Fach- und Personalkompetenz. Wir SupervisorInnen und Coaches der DGSv blicken über den Tellerrand hinaus und nehmen gesamtgesellschaftliche Entwicklungen, arbeitsweltliche Umbrüche und Herausforderungen in den Blick.

 

Im Mittelpunkt eines Coachings können Themen der persönlichen Lebens- und Arbeitsgestaltung, individuelle Konflikte und Krisen, Fragen des Managements und der Personalführung stehen. Background von Coaching und Supervsision sind vielfältige  psychologische Konzepte / Schulen.

Denken ohne Geländer

Hannah Arendt

Trainings

In meinen Trainings konzentriere ich mich auf (berufs-) biografische Themen, sowie Integration von Psychodrama und Kunst-Therapie in die Beratungsarbeit.


Arbeitsstil

Ich arbeite mit einem für mich authentischen Methoden-Repertoire und integriere in meine Prozesse je nach Anliegen Elemente aus der Kunst-Therapie, dem Psychodrama, der Systemaufstellung und Open-air-Erlebnisse: ohne Tisch und Stuhl, mit Körperwahrnehmung und Distanz zum Alltag.

Ich arbeite in meiner Praxis, bei Ihnen vor Ort und  auch online per Skype.

Feedback

von KollegInnen, KlientInnnen und StudentInnen zu meiner Arbeitsweise in Praxis + Ausbildung:

kompetent, präsent, souverän, unkonventionell, kreativ, visionär und immer humorvoll.


Kontakt

Renate Baum
arbola@gmx.net
0034 – 690 074 130