Kunst + Kunst-therapie

Mit einfachen Techniken viel erreichen! Die Integration von kunst-therapeutischen Elementen in alle meine Beratungsformate ist für mich Inspiration und Bereicherung gleichermaßen. Das Verlassen der sprachlichen, rationalen Ebene, gestalterische Ausdrucksformen ausprobieren, Spontanes und Überraschendes zulassen, hilft neue Sichtweisen und Ansätze für Veränderung zu erkennen.  


Meine beruflichen Erfahrungen und mein eigenes künstlerisches Tun sind meine Motivation und meine Passion. In meinem zweiten Zuhause, dem ländlichen, südlichen Katalonien, bin ich in der Natur viel  unterwegs. Dort entstehen Bilder, Fotos, Kurzgeschichten, Projekte.

 


Dones del Montsià

Die Idee zum KunstFrauen-Projekt Dones del Montsià entstand 2007 nach der Lektüre von Hanna Gagels „So viel Energie – Künstlerinnen in der dritten Lebensphase“, 2005. Wir sind eine Gruppe von Frauen, die die Freude an künstlerischem Ausdruck und die Liebe zur Natur miteinander teilen. Unsere Gruppe besteht aus momentan 13 Frauen verschiedener Nationalitäten, die in der Comarca Montsià leben oder einen starken Bezug dazu haben.

Unsere thematischen Gruppen-Ausstellungen umfassen Malerei, Installation, Skulptur, Keramik, Fotografie, Musik und Poesie. Wir alle beziehen uns in ganz eigener Weise auf den Gebirgszug Montsià, der uns wie ein Zeremonienmeister 2007 zusammen gebracht hat.

 

 

Ausstellungen

Die Titel unserer bisherigen, eindrucksvollen und spektakulären Gemeinschaftsausstellungen jeweils im Casa de Cultura in Ulldecona, Catalunya, mit vielen BesucherInnen aus nah und fern waren: 

2007 “Montsià – Das Echo von 14 Frauen

(L’ECO DE CATORCE DONES) /
2009 “Tod, Transformation, Veränderung”
(LA MORT. LA TRANSFORMACIÓ. EL CANVI)

2012 “Quellen des Lebens” (FONTS DE VIDA)
2014 “Die Eindfachheit” (LA SENZILLESA)
2016 “Das Unnütze” (LO INUTIL)
2018 “ Die Spinne und das Spinnennetz” (L’ ARANYA I La TERANYINA)
Vernissage am Freitag 26. Oktober 2018 um 20 Uhr
im Casa de Cultura, Ulldecona: Calle Major 56, 43550 Ulldecona. www.turismeulldecona.com


Kontakt

Renate Baum
arbola@gmx.net
0034 – 690 074 130